inhouse

CAS Inhouse Counsel

Zielsetzung

Der Studiengang ist eine berufsbegleitende universitäre Weiterbildung mit dem Ziel, gegenwärtigen und künftigen Inhouse Counsels eine Einführung in relevante Bereiche der Arbeitsweise von Personen in der Funktion einer Unternehmensjuristin oder eines Unternehmensjuristen zu vermitteln. Dazu gehören insbesondere Bereiche wie Legal Strategy, Compliance, Risk Management, Corporate Governance, Contract Drafting, Litigation und Dispute Management und weitere wichtige Rechtsbereiche. Zudem werden den Teilnehmenden Wissen und Kompetenzen in den Bereichen Personal and Leader Effectiveness, Project Management, People Management, etc. vermittelt, welche für erfolgreiche Unternehmensjuristinnen und Unternehmensjuristen notwendig sind. Der Studiengang verbindet akademische Lehre und Forschung mit der Praxis und fördert gleichzeitig fachliche, methodische sowie soziale Kompetenzen.

Zielpublikum

Das Inhouse-Counsel-Programm bietet einen breiten Überblick darüber, was es bedeutet, inhouse effektiv zu praktizieren, wobei der Schwerpunkt auf praktischen Ratschlägen und Instrumenten liegt, die direkt eingesetzt werden können. Das Programm wurde von erfahrenen Inhouse Counsels entwickelt und wird von führenden General Counsels durchgeführt, um sowohl neuen als auch erfahrenen Anwälten einen interessanten, unterhaltsamen und letztlich pragmatischen Kurs zu bieten. Die Teilnehmer werden über Rechtsstrategie, Compliance und Risikomanagement, Corporate Governance, Vertragsentwurf und -prüfung, Rechtsstreitigkeiten und Konfliktmanagement und andere wichtige rechtliche Themen lernen. Auch andere für den Erfolg im Unternehmen erforderliche Fähigkeiten, einschließlich der Effektivität von Mitarbeitern und Führungskräften, Projektmanagement und Mitarbeiterführung werden behandelt.

Wenn Sie Fähigkeiten entwickeln möchten, um Ihre Karriere voranzubringen, ist dies Ihre Chance, alle Aspekte des internen Lebens aus der Perspektive der Anwälte zu sehen, die führende Rechtsabteilungen und -funktionen leiten. Auch Rechtsanwälte in privater Praxis mit Firmenkunden haben viel zu gewinnen, denn dieser Kurs wird Ihnen helfen, Ihre clientsʼ Herausforderungen, Denkprozesse und Prioritäten besser zu verstehen.